Atomwaffenstützpunkt erfolgreich blockiert

Pressemitteilung der DFG-VK Köln & Friends

DFG-VK Köln & Friends
DFG-VK Köln & Friends

Der Atomwaffenstützpunkt Büchel/Eifel wurde am 9. April 2015 erfolgreich von Aktiven der DFG-VK Köln und UnterstützerInnen blockiert. Bis zur Räumung der an zwei Punkten gleichzeitig durchgeführten Blockade durch die Polizei konnte der reibungslose Betrieb der Atomwaffenstellung behindert werden.

Im Anschluß an die Blockadeaktion fand eine Mahnwache am Atomwaffenstützpunkt statt.

Die Aktion war Teil der am 26. März begonnenen 65-Tage Blockade. In den kommenden Wochen werden sich noch zahlreiche Friedens- und Anti-Atomgruppen an dieser Aktion beteiligen; immer neue Gruppen kommen dazu.

zurück

NEWSLETTER: ich möchte weiter informiert werden
Jetzt spenden

Die Sprecher/innen

Sprecher/innen der Kampagne:


Regina Hagen
E-Mail



Xanthe Hall

E-Mail



Elke Koller

E-Mail



Marion Küpker

E-Mail



Marvin Mendyka

E-Mail


Wolfgang Schlupp-Hauck

E-Mail

Spenden

Sie können hier für die Kampagne spenden oder über diese Bankverbindung überweisen an: IPPNW
IBAN DE39 1002 0500 0002 2222 10
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: „atomwaffenfrei“
.

Datenschutz