Anträge, Fragen, Dokumente, Reden

Im Bundestag, in der UNO, und woanders

Dokumentation 2017

07.07.2017 Vertrag über das Verbot von Kernwaffen, Generalversammlung der Vereinten Nationen

09.03.2017 Verhandlungen über einen Atomwaffenverbotsvertrag aktiv unterstützen, Fraktion BÜNDNIS 90/DIEGRÜNEN, 18/11469 - 23.03.17 an den Auswärtigen Ausschuss überwiesen; »Bundestagsdebatte

25.01.2017 UN-Verhandlungen über die Ächtung von Atomwaffen unterstützen, Fraktion DIE LINKE, 18/11010 - 23.03.17 an den Auswärtigen Ausschuss überwiesen; »Bundestagsdebatte

Dokumentation 2016

27.10.2016 Europaparlament Resolution "Nuclear security and non-proliferation", verabschiedet »Abstimmungsliste

17.10.2016 NATO Committee on Proliferation, United States Non-Paper "Defense Impacts of Potential United Nations General Assembly Nuclear Weapons Ban Treaty"

14.10.2016 UN-Resolution L.41: General and complete disarmament: taking forward multilateral nuclear disarmament negotiations, am 28.10.2016 im Abrüstungsausschuss verabschiedet (»Abstimmung); am 23.12.2016 in der UN-Vollversammlung verabschiedet.

13.10.2016 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Frage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Deutschlands Beitrag zur nuklearen Abrüstung und Ächtung von Atomwaffen, 18/100002

27.09.2016 In der UN-Vollversammlung für Atomwaffenverbot stimmen, Fraktion DIE LINKE, 18/9792 - abgelehnt 29.09.17

Dokumentation 2015

08.12.2015, UN-Vollversammlung: UN-Resolution zur Einrichtung einer OEWG, 70/33, »Abstimmungsergebnis; UN-Resolution zu den Humanitären Auswirkungen von Atomwaffen, 70/47, »Abstimmungsergebnis; UN-Resolution zum "Humanitarian Pledge", 70/48, »Abstimmungsergebnis; UN-Resolution zu den ethischen Imperativen, 70/50, »Abstimmungsergebnis

25.11.2015 Atomwaffen aus Deutschland abziehen und Neustationierung stoppen, Antrag 18/6808, Fraktion Die Linke - 23.03.17 an den Auswärtigen Ausschuss überwiesen ohne Debatte

28.04.2015 Gemeinsames Statement 159 Staaten zu den humanitären Folgen der Atomwaffen vor der Überprüfungskonferenz des Nichtverbreitungsvertrages (engl.)

21.04.2015 Die europäische Sicherheitsstruktur retten - Übereinkommen in Gefahr, Antrag 18/4681, Fraktion Die Linke abgelehnt am 24.04.17

21.04.2015 Die NVV-Überprüfungskonferenz zum Erfolg führen, Antrag 18/4685, Fraktionen der CDU/CSU und SPD - verabschiedet am 24.04.17

04.03.2015 Plenarprotokoll der Regierungsbefragung zum Abrüstungsbericht

03.03.15 Rede von Außenminister Frank-Walter Steinmeier bei der Genfer Abrüstungskonferenz

Dokumentation 2014

09.12.2014 Rede vom Botschafter Eichhorn auf der 3. Konferenz zu den humanitären Folgen der Atomwaffen, Wien

04.12.2014 „Neue Dynamik für nukleare Abrüstung – Der Humanitären Initiative beitreten“ Antrag der Fraktion Bündnis90/Die Grünen 18/3409

20.10.2014 Gemeinsames Statement von 155 Staaten zu den humanitären Auswirkungen von Atomwaffen; Deutsches Statement zu den humanitären Auswirkungen von Atomwaffen im Ersten Ausschuss, UN-Vollversammlung

04.09.2014 Antwort des Innenministeriums des Bundeslandes Rheinland-Pfalz zur Kleinen Anfrage des Landtagsabgeordneten Martin Brandl (CDU) „Demonstraten blockiereen Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in der Eifel”

15.01.2014 „Atomwaffen ächten” Antrag der Fraktion Die Linke 18/287

Dokumentation 2013

17.12.2013 Gemeinsame Erklärung des European Leadership Network: Aufruf zum Wandel der europäisch-atlantischen Sicherheit

22.11.2013 Mutlanger Appell 2013: Atomwaffenfrei - jetzt!

11.10.2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen "Humanitäre Auswirkungen von Atomwaffen und die nukleare Teilhabe Deutschlands" 17/14822

21.10.2013 Statement der 125 Staaten zu den humanitären Folgen von Atomwaffen, Erster Ausschuss, UN-Vollversammlung, New York

26.09.2013 Rede vom Botschafter Rolf Nikel beim High Level Meeting in den UN, New York (engl.)

24.09.2013 Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen "Humanitäre Auswirkungen von Atomwaffen und die nukleare Teilhabe Deutschlands" 17/14793

28.08.2013 Inhaltlicher Teil des Berichts des Vorsitzenden der "Open-Ended Working Group" für die UN-Vollversammlung (engl.)

11.07.2013 Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke "Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland" 17/14369

05.06.2013 Antwort der Bundesreigerung auf die Große Anfrage von der Fraktion SPD "Ergebnisse und Folgen der Beschlüsse des NATO-Gipfels von Chicago für Abrüstung, Raketenabwehr und europäische Sicherheit" 17/13820

12.03.2013 Entschließungsantrag der Fraktion SPD "Zum Bericht der
Bundesregierung zum Stand der Bemühungen um Rüstungskontrolle,
Abrüstung und Nichtverbreitung" 17/12703

Dokumentation 2012

20.12.2012 Antwort der Bundesregierung auf der kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 17/11956

12.12.2012 Große Anfrage der SPD zu den Ergebnissen und Folgen des NATO-Gipfels in Chigago 17/11905

30.11.2012 Brief an allen Bundestagsabgeordneten zur Modernisierung vom Kampagnenrat

08.11.2012 Protokoll der Bundestagsdebatte zu Atomwaffen 17/204

08.11.2012 Antrag Fraktion SPD Keine Modernisierung der US-Nuklearwaffen in Europa und Deutschland 17/11323

25.10.2012 Antrag Fraktion Die Linke Abrüstung statt Modernisierung der US-Atomwaffen in Deutschland 17/11225

22.06.2012 Antrag Bündnis 90/Die Grünen: Konsequent vorangehen für eine atomwaffenfreie Welt

21.05.2012 NATO Abschreckungs- und Verteidigungsdispositiv

24.04.2012 Entschließungsantrag der SPD zur Antwort auf der Großen Anfrage 17/9438

29.02.2012 Antwort auf die Große Anfrage der SPD-Fraktion 17/8843

Februar 2012 Bericht der Global Zero NATO-Russland-Kommission, Abzug der taktischen US-amerikanischen und russischen Nuklearwaffen von den  europäischen Atomwaffenstützpunkten

NEWSLETTER: ich möchte weiter informiert werden
Jetzt spenden