atomwaffenfreier Kalender

Alle Termin der Kampagne in 2016

26.03. bis 09.08. 20 Wochen Aktionspräsenz und „Friedenswiese“, Büchel [Infos]

25.07. bis 10.08. Internationales Jugendcamp in Berlin und Büchel. Das Workcamp ist für 18 bis 25-jährige und begleitet die Fastenkampagne für eine atomwaffenfreie Welt. [Kontakt] | [Infos] 

30.07. bis 09.08. Fastenkampagne, Büchel (und auch Trinationales Fasten gegen Atomwaffen in andere Europäischen Ländern) [Kontakt]

01.-10.08. IPPNW-Ausstellung „Hibakusha weltweit“ im Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1, Beginn 12 Uhr am 01.08, Ende 15 Uhr 10.08. Sonntags geschlossen [Infoflyer]

Jahrestage der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

05.08. Lichterprozession mit 100 Kerzen, 20 Uhr, Hiroshima-Ufer, Braunschweig [Infoflyer]

06.08. Mahngang, 17 Uhr, Dortmund. Treffen auf dem Platz von Hiroshima, gemeinsamer Gang durch die Innenstadt zum Ginkgobaum im Stadtgarten und zur Ausstellung Hibakusha weltweit im Dortmunder Rathaus. [Infoflyer]

06.08. Benefizkonzert zugunsten der IPPNW „Nie wieder Hiroshima“, 20 Uhr, Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin, Breitscheidplatz, Berlin. Musik von Bach, Mozart, Chopin und Liszt. Mit Umi Garrett, Klavier. [Infos]

09.08. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Nagasaki
Schlussaktion der Fastenkampagne: 11:02 Uhr (Zeitpunkt des Atombombenabwurfes auf die Stadt Nagasaki), Haupttor Fliegerhorst Büchel, Veranstalter: Initiativkreis gegen Atomwaffen [Kontakt]

09.08. „Wie bringen wir die atomare Abrüstung voran?“, 19 Uhr
Podiumsdiskussion mit Carola Reimann (MdB SPD), Inge Höger (MdB Die Linke),
N.N. (DIE GRÜNEN), N.N. (CDU). Diskussionsleitung: Henning Noske (Braunschweiger Zeitung). Ort wird noch bekannt gegeben.

09.-26.08. IPPNW-Ausstellung „Hibakusha weltweit“, Nachbarschaftshaus Ribnitzer Straße, Ribnitzerstr. 1B, 13051 Berlin

Weitere Termine beim Netzwerk Friedenskooperative

16.08.-02.09. IPPNW-Ausstellung „Hibakusha weltweit“ Ausstellung in der Stadtbibliothek Nordhorn

08.-15.09. IPPNW-Ausstellung „Hibakusha weltweit“ Kultur- und Werkhof, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken

18.09.-02.10. IPPNW-Ausstellung „Hibakusha weltweit“ Ausstellung in Berliner Friedenszentrum, Buddhistisches Zentrum der SGI-Deutschlan, Nestorstr. 36, 10709 Berlin

24.09. 20. Jahrestag der Unterzeichnung des umfassenden Atomteststoppvertrags

26.09. Internationaler UN-Tag für die vollständige Eliminierung von Atomwaffen (Nuclear Abolition Day)

„Disarm! For a Climate of Peace“

29.-30.09. Treffen des globalen Netzwerkes für die Abschaffung aller Atomwaffen „Abolition 2000“, Berlin

29.09-02.10. IPB-Jugendversammlung, TU Berlin, Beginn: 15 Uhr am 29.09.; Ende 18 Uhr am 02.10. [Infos]

30.09.-02.10. IPB-Kongress, Technische Universität Berlin, „Disarm! For a Climate of Peace“, Beginn: 19 Uhr am 30.09. [Infos]

30.09. Öffentliche Aktion am Brandenburger Tor, 12 Uhr, weitere Infos folgen.

01.-02.10. Konferenz „Eine atomwaffenfreie Welt schaffen“, TU Berlin

3.10. Workshop: „Disarmament Education“ (International Institute on Peace Education); IPB-Versammlung und Ratstreffen