"Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt" erhält den Aachener Friedenspreis 2019

Weitere Preisträger: Initiativkreis gegen Atomwaffen und ukrainischer Journalist

Aachener Friedenspreis 2019 für unsere Kampagne!
Aachener Friedenspreis 2019 für unsere Kampagne!

Der Aachener Friedenspreis 2019 geht an die Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt" und den "Initiativkreis gegen Atomwaffen". Dies gab der Aachener Friedenspreis e.V. am Mittwoch, 8. Mai 2019 bekannt.

Aus Sicht des Aachener Friedenspreis e.V. gehört das Thema Atomwaffen dringender denn je ganz nach oben auf die politische Agenda. Während die Bundesregierung noch 2009 im Koalitionsvertrag bekundete, sich für den Abzug der Atomwaffen einsetzen zu wollen, hat die schwarz-rote Koalition das Thema offenbar ad Acta gelegt. CDU und SPD bekennen sich zwar zum Ziel einer „Welt ohne Kernwaffen“. Bei der Abstimmung über eine UN-Resolution für ein weltweites Atomwaffenverbot stimmte Deutschland jedoch zusammen mit den USA und den meisten NATO-Staaten mit Nein.

Namentlich erhalten die Preise Marion Küpker für die Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt" und Elke Koller für den "Initiativkreis gegen Atomwaffen". Beide sind Sprecherinnen der Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt". Der "Initiativkreis gegen Atomwaffen" ist seit vielen Jahren Teil des Trägerkreises der Kampagne. Der Trägerkreis der Kampagne "Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt" besteht aus mittlerweile über 60 Organisationen aus dem Bereich der Friedens- und Umweltbewegung und religiösen Organisationen.

Der Aachener Friedenspreis wird seit 1988 jedes Jahr an Initiativen oder Einzelpersonen verliehen, die sich von unten für Frieden und Dialog zwischen Konfliktparteien einsetzen. Wer den mit jeweils 2.000 Euro dotierten Preis erhält, entscheidet die Mitgliederversammlung des Vereins.

Weitere Infos hier auf der Website des Aachener Friedenspreises.

zurück

NEWSLETTER: ich möchte weiter informiert werden
Jetzt spenden

Spenden

Sie können hier für die Kampagne spenden oder über diese Bankverbindung überweisen an: IPPNW
IBAN DE39 1002 0500 0002 2222 10
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: „atomwaffenfrei“
.

Datenschutz